Dem Genie seinen Raum…

… der Kunst ihre Freiheit.

Lustig, Dekaden später nochmal den Film anschauen über den jungen, charismatischen, manischen Maler in der großen großen Stadt. Hat mich umgehauen, damals. Jetzt, selber in einer größeren Stadt, wenn auch nicht in der ganz großen, seh ich das alles differenzierter: Bilder der Freundin übermalen: Muss nicht sein. Freunde für wichtigere Freunde sitzen lassen: Muss auch nicht sein. Sterben für den ganz großen Ruhm? Muss vielleicht sein…

Wien wird nie New York sein, das wissen wir. Trotzdem ziehen sich bei der 5. von 6 rounds of Basquiat / Warhol einige rote Fäden durch den Abend: Bewusstseinserweiternde Substanzen, die ganz großen Gefühle, die Stadt und der Raum…

Danke an: Franziska Holzheimer, Jonas Scheiner, Jimi Lend, Alice Reichmann für ihre Texte. Danke an Markus Köhle und Clara Felis für den freiwilligen Einsatz.

Danke, vor allem, an Isabella “Isilistening” Schrammel und ihren Music+Poetry Basket (dem kredibilsten Hiphop-Club der Stadt, IMHO) für die Einladung in dieses Haus der Hochkultur…

textstrom Poetry Slam

Es war uns eine Ehre und eine Freude einem sehr zahlreichen Publikum das Projekt Poetry Slam vorzustellen. Ich freu mich darauf, viele von euch wiederzusehen…

z.b. bei:

16.1.2014 Sturm auf den Turm Slam
20 Uhr, Hundsturm
Mit: Felix Römer, Adina, Käthl, Mriri, Andi Plammer und den Hosts Yasmin Hafedh und Mieze Medusa
Mehr Infos zum Kick-Off des neuen Slamformats

22.01.2014 textstrom Poetry Slam @ rhiz, Wien
Moderation: Clara Felis & Mieze Medusa
Fixstarter: Mario Tomic aus Graz
DJ: Julie Anastassiou

23.01.2014 textstrom goes aus.büxen @ Resselpark
Moderation: Clara Felis
Slammers welcome!

Ich wünsch euch was!
Auf ein slamfreudiges 2014!
Mieze Medusa

Dieser Beitrag wurde in textstrom goes ... veröffentlicht und getaggt , , , , , , , . Ein Lesezeichen auf das Permalink. setzen. Kommentieren oder einen Trackback hinterlassen: Trackback-URL.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail wird niemals veröffentlicht oder weitergegeben. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Sie können diese HTML-Tags und -Attribute verwenden <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*
*